Ahtapot Salatası - Marinierter Oktopussalat

Für 4 Personen

An der Galatabrücke nach Eminönü gibt es unmittelbar am Wasser eines der besten Fischrestaurants in Istanbul: das Akin Balik. Während meiner letzten Reise bin ich nach sehr vielen Zufällen auf dieses Restaurant gestoßen. Zum Feierabend und erst recht an Wochenenden ist es sehr voll, aber ein Besuch lohnt sich. Die Kellner laufen mit riesigen Tabletts voller Meze-Schalen umher und es ist nicht einfach, sich zwischen den vielen Köstlichkeiten zu entscheiden.
Dieser Salat hat mir so gut geschmeckt, dass ich den Kellner unbedingt überzeugen musste, mir das Rezept zu verraten. Und hier ist es: Eine wunderbar säuerliche, leichte Vorspeise, die man mit frischem Brot in eine leckere Hauptspeise verwandeln kann.

 

Zutaten:

  • 2 Knoblauchzehen 
  • frischer Oktopus, küchenfertig (800–900 g)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 100 ml Weißwein oder Essig
  • Salz
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 2–3 dünne grüne Spitzpaprik
  • 5 EL Olivenöl
  • Saft von 2 Zitronen
  • 50 ml Weißweinessig
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Den Knoblauch schälen und eine der Zehen zerdrücken. Den Oktopus abspülen und in einen Topf geben. Die zerdrückte Zehe, das Lorbeerblatt und den Weißwein bzw. Essig zufügen und das Ganze mit reichlich Wasser aufgießen. Bei milder Hitze zugedeckt etwa 1 Stunde garen. Zum Schluss erst
salzen. Lässt sich der Oktopus ohne Probleme mit einem Messer durchstechen, ist er gar. In einem Sieb abtropfen lassen und zum Abkühlen beiseitestellen.

Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und sehr fein hacken. Die Paprika von den Samen und Scheidewänden befreien und in sehr feine Würfel schneiden. Die zweite Knoblauchzehe fein reiben.

Den Oktopus in schmale Scheiben schneiden und mit den Kräutern und dem Gemüse in eine Schüssel geben. Aus Olivenöl, Zitronensaft, Essig, Knoblauch, Pfeffer und Salz eine Vinaigrette rühren und den Salat damit anmachen. Vor dem Servieren 2–3 Stunden marinieren lassen. Dazu passt Brot.

Rezept aus dem Buch