Weiße Schokoladencreme

Mit Himbeeren

Zutaten

Für die Creme:

200g weiße Schokolade

½ Vanilleschote

250g Mascarpone

100g Joghurt

Für das Himbeerpüree

250g Himbeeren (TK)

½ Bio-Zitrone

2 EL Puderzucker

 

Zubereitung

Die Schokolade über dem Wasserbad langsam schmelzen, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

 

Vanilleschote aufschneiden und das Mark auskratzen. Mascarpone, Vanillemark und Joghurt unter die geschmolzene Schokolade rühren. Die Creme in Gläser füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und kalt stellen.

 

Für das Himbeerpüree die Himbeeren etwas antauen lassen, die Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen, die Schale dünn abreiben und die Zitrone anschließend auspressen. Himbeeren, Puderzucker, Zitronenabrieb und -saft mit einem Stabmixer pürieren und durch ein feines Sieb in eine weitere Schüssel streichen.

 

Das Himbeerpüree vor dem Servieren auf die Creme geben.

Rezept aus dem Buch