Das Geheimnis köstlichen Pizzateigs

Aus unserem Buch Pizza de luxe

Stefano Manfredi hat sich in Italien auf die Spur der "Neuen Pizza" gemacht: Dabei ist auch die Grundlage, also ein leckerer und elastischer Teig für den knusprigen Pizzaboden, elementar. Hier gibt es das Rezept aus dem Buch für die einfachste Pizzateig-Herstellung - gelingt auch zuhause!

Die direkte Teigführung ist die einfachste Methode zur Herstellung eines Pizzateigs, da alle Zutaten
gleichzeitig miteinander vermengt werden. Diese Technik wird von den meisten Pizzabäckern angewendet, da sie unkompliziert ist und schnell von der Hand geht.

In den Rezepten in "Pizza de luxe" hat der Autor die Reifezeit im Kühlschrank verlängert. Das macht die fertige Pizza besser bekömmlich, der Teig schmeckt weniger nach Hefe und das Weizenaroma wird verstärkt. Auch ist Stefano Manfredi die Verwendung von unraffiniertem, steingemahlenem Vollkornweizenmehl wichtig, da es besonders nährstoffreich ist, zum Gären weniger Hefe benötigt und der Teig noch besser aufgehen kann.

Hier geht es zum Rezept für den Teig mit frischer Hefe aus dem Buch:

Pizzateig mit frischer Hefe

 

 

 

Rezept aus dem Buch